04. November 04

Besuch in Danzig Sommer 2004

Cicero: Europa, das ist was zählt!

für Cicero in Weltbühne

von Bettina Röhl Danzig_anzeige_der_urgroeltern_rhl_neuma_1

Die drei Häuser meiner Urgroßeltern, den Korbmachern Lene und Walter Neumann in Danzig

Kirchturm_von_danzig_kleiner

Der Lange Markt in Danzig 2004

Neptunbrunnen_schausteller_festival_danz_2

Neptunbrunnen, Langer Markt Danzig

Ich bin zum ersten Mal in Danzig. Meine Großeltern lebten hier, mein Vater ging hier zur Schule. Dann kam der Zweite Weltkrieg, Danzig wurde zu Gdansk. Eine polnische Stadt mit deutscher Vergangenheit – und europäischer Zukunft.

Es ist mein erster Besuch in Polen. Kurz vor Stettin überquere ich die Grenze. Die ersten dreißig Kilometer Autobahn auf polnischer Seite sind reich an Schlaglöchern, es ist ungefähr so, wie man sich den wilden Osten vorgestellt hat. Hinter Stettin hört die Autobahn ganz auf und eine Landstraße beginnt, die 350 Kilometer bis nach Danzig durchgeht – immer entlang der Ostsee, die man ab und zu in der Ferne sieht.

weiter lesen "Besuch in Danzig Sommer 2004" »